Suzuki Vitara

Vitara 1.6 Start-Stopp

Suzuki Vitara: Kompakt-SUV für Individualisten

Geländegängigkeit und ausgewogene Onroad-Eigenschaften: Das sind die Kennzeichen des Suzuki-Erfolgsmodells Vitara seit seiner Einführung im Jahr 1988. Mit seiner Kombi aus SUV-Technik sowie hohem Nutzen auch bei Fahrten im Alltag befindet sich der Suzuki Vitara noch heute sowohl auf schwierigem Untergrund als auch auf Asphalt auf Erfolgsfahrt.

Der Suzuki Vitara ist ein Auto für Leute, die Wert auf eine individuelle Note legen, denn es gibt viele persönliche Gestaltunmöglichkeiten. Der Kunde kann aus 14 Farben und Farbkombinationen wählen, sich Verzierungen der Instrumententafel oder der Kotflügel aussuchen, und, und, und… Lassen Sie sich ausführlich beraten!

Der Suzuki Vitara fährt als 1,6-Liter-Benziner und 1,6-Liter-Diesel vor. Beide Motorvarianten sind 120 PS stark und machen auch beim Verbrauch eine gute Figur: Der Benziner kommt mit 4 bis 5,6 Litern auf 100 Kilometer aus; der Diesel begnügt sich mit 4 Litern, gemessen im kombinierten Testzyklus. Übrigens bringt man beide Motoren mit einem 2WD- beziehungswiese einem 4WD-Antrieb in Schwung. Noch mehr Power: Auf Wunsch vieler Kunden hat Suzuki einen draufgelegt und den 140 PS starken 1,4-Liter-Boosterjet-Motor entwickelt. Der Turbo-Direkteinspritzer schlummert unter der Haube des Topp-Models Suzuki Vitara S und bringt den Vierzylinder bei kleinstem Gasdruck auf Touren.

Über die Sicherheit wacht im Suzuki Vitara eine radargestützte, aktive Bremsunterstützung – dieses RBS überprüft die Straße und bremst im Notfall selbständig. Ein adaptiver Tempomat berechnet den Abstand zum vorderen Fahrzeug und passt die Geschwindigkeit an. Serienmäßig sind außerdem unter anderm 7 Airbags, ESP und ABS – ab der Comfort-Ausstattung bietet der Suzuki Vitara den optionalen ALLGRUP-Allradantrieb, bei dem die Fahrmodi „Auto“, „Snow“, „Sport“ und „Lock“ zur Verfügung stehen.

Den Suzuki-Vitara gibt es in der Einstiegsversion Club ab 17.990 Euro, wobei bereits Annehmlichkeiten wie ein Start-Stopp-System, Klimaanlage, MP3-fähiges Radio mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung oder ein USB-Anschluss die Fahrt zum Erlebnis machen. Beim Comfort-Modell lässt der Komfort – wie der Name schon sagt – ab 20.490 Euro so gut wie keine Wünsche mehr offen. Getoppt wird dies nur noch von der Comfort+ Variante des Vitara mit Alufelgen, Velourledersitzen und technischem Luxus je nach Kundenwunsch ab 23.890 Euro. Die Comfort+ Ausstattung findet sich auch im neuen Topp-Modell Suzuki-Vitara S – Preis: 26.790 Euro.

Die Experten im Autohaus Wülbeck stehen jederzeit für ein umfassendes Beratungsgespräch zur Verfügung. Klären Sie mit Ihnen auch die Details einer Probefahrt.


logo_SUZUKI
Verkauf neuer und gebrauchter Fahrzeuge, Finanzdienstleistungen sowie Verkauf von Zubehör und Ersatzteilen vor Ort.

Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.0 BOOSTERJET: kombinierter Testzyklus 5,3 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 121 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.0 BOOSTERJET AT: kombinierter Testzyklus 5,7 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 129 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.0 BOOSTERJET ALLGRIP: kombinierter Testzyklus 5,7 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 129 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.0 BOOSTERJET ALLGRIP AT: kombinierter Testzyklus 6,0 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 135 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.4 BOOSTERJET: kombinierter Testzyklus 5,7 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 131 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.4 BOOSTERJET ALLGRIP: kombinierter Testzyklus 6,1 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 138 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.4 BOOSTERJET ALLGRIP AT: kombinierter Testzyklus 6,2 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 141 g/km (VO EG 715/2007)

Abbildungen zeigen teilweise Sonderausstattungen.

Seit dem 1. September 2017 werden Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt WLTP das bisherige Prüfverfahren, den Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind in der Werbung noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren und die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Die Berechnung der Kfz-Steuer bemisst sich weiterhin nach Antriebsart, Hubraum und dem offiziellen CO2-Wert des Fahrzeugs. Seit dem 1. September 2018 werden dann aber die WLTP-Werte herangezogen, um die Kfz-Steuer festzulegen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) (unter www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Vitara 5-Türer
1.0 BOOSTERJET
Hubraum 998 ccm
Leistung 82 kW (111 PS)
*Kraftstoffverbrauch kombinierter 5,3 l / 100km
*CO₂-Ausstoß kombinierter 121 g/km
Kraftstoffart Super E10
energie-c

 

Vitara 5-Türer
1.0 BOOSTERJET ALLGRIP
Hubraum 998 ccm
Leistung 82 kW (111 PS)
*Kraftstoffverbrauch kombinierter 5,7 l / 100km
*CO₂-Ausstoß kombinierter 129 g/km
Kraftstoffart Super E10
energie-c

 

Vitara 5-Türer
1.0 BOOSTERJET 6-Stufen-AT
Hubraum 998 ccm
Leistung 82 kW (111 PS)
*Kraftstoffverbrauch kombinierter 5,7 l / 100km
*CO₂-Ausstoß kombinierter 129 g/km
Kraftstoffart Super E10
energie-c

 

Vitara 5-Türer
Automatik
1.0 BOOSTERJET ALLGRIP 6-Stufen-AT
Hubraum 998 ccm
Leistung 82 kW (111 PS)
*Kraftstoffverbrauch kombinierter 6,0 l / 100km
*CO₂-Ausstoß kombinierter 135 g/km
Kraftstoffart Super E10
energie-c

 

Vitara 5-Türer
1.4 BOOSTERJET
Hubraum 1.373 ccm
Leistung 103 kW (140PS)
*Kraftstoffverbrauch kombinierter 5,7 l / 100km
*CO₂-Ausstoß kombinierter 131 g/km
Kraftstoffart Super E10

 

Vitara 5-Türer
1.4 BOOSTERJET ALLGRIP
Hubraum 1.373 ccm
Leistung
103 kW (140PS)
*Kraftstoffverbrauch kombinierter 6,1 l / 100km
*CO₂-Ausstoß kombinierter 138 g/km
Kraftstoffart Super E10
energie-c

 

Vitara 5-Türer
1.0 BOOSTERJET
Hubraum 1.373 ccm
Leistung
103 kW (140PS)
*Kraftstoffverbrauch kombinierter 6,2 l / 100km
*CO₂-Ausstoß kombinierter 141 g/km
Kraftstoffart Super E10
energie-c

 

*Testzykluskombiniert mit Start-Stopp-System (VO EG 715/2007)

Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.0 BOOSTERJET: kombinierter Testzyklus 5,3 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 121 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.0 BOOSTERJET AT: kombinierter Testzyklus 5,7 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 129 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.0 BOOSTERJET ALLGRIP: kombinierter Testzyklus 5,7 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 129 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.0 BOOSTERJET ALLGRIP AT: kombinierter Testzyklus 6,0 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 135 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.4 BOOSTERJET: kombinierter Testzyklus 5,7 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 131 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.4 BOOSTERJET ALLGRIP: kombinierter Testzyklus 6,1 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 138 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Vitara 1.4 BOOSTERJET ALLGRIP AT: kombinierter Testzyklus 6,2 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 141 g/km (VO EG 715/2007)

Seit dem 1. September 2017 werden Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt WLTP das bisherige Prüfverfahren, den Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind in der Werbung noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren und die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Die Berechnung der Kfz-Steuer bemisst sich weiterhin nach Antriebsart, Hubraum und dem offiziellen CO2-Wert des Fahrzeugs. Seit dem 1. September 2018 werden dann aber die WLTP-Werte herangezogen, um die Kfz-Steuer festzulegen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) (unter www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Marke: Suzuki
Model: Vitara 1.6 Star-Stopp
Hubraum: 1586 cm3
Leistung: 88 kw (120 PS)
Fahrzeugmasse: 1150 kg
Kraftstoff: Super bleifrei 95
Verbrauch (kombiniert): 5,3 l/100 km
Verbrauch (innerorts): 6,3 l/100 km
Verbrauch (ausserorts): 4,8 l/100 km
CO2-Emissionen: 123 g/km
Energieeffizienz klasse: C
Schadstoffklasse: Euro 6
Umweltplakette: 4 (Grün)
nach oben