Powerful Inventory Marketing, Fully Integrated

Suzuki Jimny 1.5

Suzuki Jimny 1.5

Der neue Suzuki Jimny: 4×4-Kultzwerg is looking for adventure…

Die Highlights des neuen Jimny Den unverwechselbaren Stil des populären Vorgängers reichert der neue Jimny mit noch mehr Praktikabilität und Funktionalität an. Seine klassisch-kantige Form signalisiert kompromisslose Geländetauglichkeit, der rechteckige Aufbau und die flache Motorhaube garantieren beste Übersicht in alle Richtungen. Zum schnörkellosen Außendesign des 3.645 mm kurzen Jimny passt das aufgeräumte Interieur: Nichts lenkt den Fahrer hier vom Fahren ab, alle Instrumente und Regler sind dort, wo sie im Sinne einer einfachen und schnellen Benutzung hingehören. Jedes Detail des durchdacht konstruierten Innenraums zeigt, dass der Jimny es ernst meint mit seiner Tauglichkeit fürs Gelände.

In erster Linie überzeugt das Kultauto jedoch durch sein Können im Gelände. Der unverwüstliche 4×4-Zwerg ging 1970 an den Start und wurde seitdem laufend verbessert. Doch bis heute gilt die oberste Devise der Suzuki-Ingenieure bei der Entwicklung des Jimny: Die robuste Bauweise und Technik mit zuschaltbarem Allradantrieb soll Schlamm, Sand und Schnee Paroli bieten und den Winzling im Gelände ganz groß machen. Fazit: Ein Spaßmobil für abenteuerlustige FahrerInnen!

Das Autohaus Wülbeck informiert Sie über alle Modell- und Ausstattungsvarianten im Detail. Looking for adventure? Machen Sie eine Probefahrt im Allrad-Original Suzuki Jimny!


logo_SUZUKI
Verkauf neuer und gebrauchter Fahrzeuge, Finanzdienstleistungen sowie Verkauf von Zubehör und Ersatzteilen vor Ort.

Kraftstoffverbrauch Suzuki Jimny 1.5 ALLGRIP: kombinierter Testzyklus 6,8 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 154 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Jimny 1.5 ALLGRIP AT: kombinierter Testzyklus 7,5 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 170 g/km (VO EG 715/2007)

Seit dem 1. September 2017 werden Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt WLTP das bisherige Prüfverfahren, den Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind in der Werbung noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren und die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Die Berechnung der Kfz-Steuer bemisst sich weiterhin nach Antriebsart, Hubraum und dem offiziellen CO2-Wert des Fahrzeugs. Seit dem 1. September 2018 werden dann aber die WLTP-Werte herangezogen, um die Kfz-Steuer festzulegen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) (unter www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Jimny 3-Türer
1.5 ALLGRIP
Hubraum 1.462 ccm
Leistung 75 kW (102 PS)
*Kraftstoffverbrauch kombinierter 6,8 l / 100km
*CO₂-Ausstoß kombinierter 154 g/km
Kraftstoffart Super E10
energie-f

 

Jimny 3-Türer
1.5 ALLGRIP 4-Stufen-AT
Hubraum 1.462 ccm
Leistung 75 kW (102 PS)
*Kraftstoffverbrauch kombinierter 7,5 l / 100km
*CO₂-Ausstoß kombinierter 170 g/km
Kraftstoffart Super E10
energie-g

 

Kraftstoffverbrauch Suzuki Jimny 1.5 ALLGRIP: kombinierter Testzyklus 6,8 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 154 g/km (VO EG 715/2007)
Kraftstoffverbrauch Suzuki Jimny 1.5 ALLGRIP AT: kombinierter Testzyklus 7,5 l/100 km; CO₂-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 170 g/km (VO EG 715/2007)

Seit dem 1. September 2017 werden Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt WLTP das bisherige Prüfverfahren, den Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind in der Werbung noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren und die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Die Berechnung der Kfz-Steuer bemisst sich weiterhin nach Antriebsart, Hubraum und dem offiziellen CO2-Wert des Fahrzeugs. Seit dem 1. September 2018 werden dann aber die WLTP-Werte herangezogen, um die Kfz-Steuer festzulegen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) (unter www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Marke: Suzuki
Model: Suzuki Jimny 1.5 MT
Hubraum: 1462 cm3
Leistung: 75 KW (102 PS)
Fahrzeugmasse: ab 1090 Kg
Kraftstoff: Super bleifrei 95
Verbrauch (kombiniert): 6,8 l/100 km
Verbrauch (innerorts): 7,7 l/100 km
Verbrauch (ausserorts): 6,2 l/100 km
CO2-Emissionen: 154 g/km
Energieeffizienz klasse: k.A.
Schadstoffklasse: Euro 6
Umweltplakette: 4 (Grün)
nach oben